This job listing has expired and may no longer be relevant!

BereichsleiterIn Internationale Beziehungen (m/w/d)

swissuniversities Full-Time  Bern, Bern, Schweiz 11 Mai 2020

Job Description

Die Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen swissuniversities ist das gemeinsame hochschulpolitische Organ der Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen. Sie vertritt die Interessen der Hochschulen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

 

Für unser Generalsekretariat suchen wir per 1. August oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als

BereichsleiterIn Internationale Beziehungen (m/w/d)

In dieser Funktion sind Sie Teil des Kaderteams und unterstehen direkt der Generalsekretärin von swissuniversities.

Der Bereich Internationale Beziehungen von swissuniversities fördert die Internationalisierung der Schweizer Hochschulen. Zu diesem Zweck führt er Koordinationsaktivitäten durch, welche die Sichtbarkeit und Vernetzung der Schweizer Hochschulen vergrössern. Er stellt ausserdem die internationale Koordination bei der Umsetzung politischer Hochschul-Reformen sicher und fördert die Promotion der Mobilität von Studierenden und Forschenden.

Als dessen Leiter/in verantworten Sie die Koordination der Teilnahme der Schweizer Hochschulen an den Bildungsmessen in Europa, Asien-Pazifik und Nordamerika, die Führung des „swissuniversities Development and Cooperation Network“ (SUDAC) und die Schweizer Leitung von EURAXESS mit Informationen und Unterstützung bei Fragen rund um Mobilität und Karriere von Forschenden. Sie begleiten auch die Entwicklungen um die EU Bildungsprogramme und um die Schweizer Beteiligung daran und führen die Geschäfte der Delegation Internationale Beziehungen von swissuniversities. Im weiteren empfängt swissuniversities regelmässig Delegationen aus dem Ausland, beherbergt die Website https://www.studyinswitzerland.plus/ zur Information über die Studienmöglichkeiten in der Schweiz für interessierte Personen im Ausland und vermittelt Regierungsstipendien in mehr als 30 Ländern.

Mit Ihrem Expertenwissen unterstützen Sie die drei typenspezifischen Kammern mit ihren Gremien und die typenübergreifende Organe. Als querfunktionales Kompetenzzentrum sorgen Sie für optimale Dienstleistungen; dabei halten Sie die Bedürfnisse Ihrer Ansprechpartner/innen sowie das Interesse des Hochschulbereichs stets im Fokus. Sie vertreten swissuniversities und Ihren Themenbereich aktiv und glaubwürdig gegen innen und aussen.

Das nachhaltige Knüpfen und Pflegen von Netzwerken zur Unterstützung Ihrer Tätigkeit gehört zu Ihrem Naturell.

Sie verfügen über ein Doktorat oder vergleichbaren Abschluss und bringen eine mehrjährige Erfahrung in der Hochschul- oder Forschungpolitik mit. Sie führen ein interdisziplinär zusammengesetztes Team von acht Personen fachlich, organisatorisch und personell in einer maxtrixähnlichen Organisation. Sie passen Ihr Führungsverhalten situativ an und berücksichtigen die Bedürfnisse der Kammern und der anderen Bereiche. Als Kaderperson zeichnen Sie sich durch einen professionellen, kooperativen,  transparenten und wertschätzenden Führungsstil aus. Sie sind sich Ihrer Vorbildrolle bewusst und vertreten Entscheide glaubwürdig. Damit tragen Sie auch zur Weiterentwicklung des swissuniversities Generalsekretariates bei. Das zuverlässige Budget- und Finanzmanagement der Ihrem Bereich zugeteilten Mittel ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen einen anregenden Arbeitsort, an dem Sie aktiv zur Weiterentwicklung von
swissuniversities beitragen können und wo Ihre Kompetenz und Ihre Persönlichkeit einen
entscheidenden Unterschied machen.

swissuniversities nutzt die Diversität ihrer Mitarbeitenden und achtet auf eine ausgeglichene
Vertretung von Geschlechtern und verschiedener Sprachen auf allen Ebenen. Aufgrund der
personellen Konstellation auf der Führungsebene wird bei gleicher Qualifikation für diese
Funktion ein/e Bewerbende/r mit französischer Muttersprache bevorzugt.

Interessiert? Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24. Mai
2020 per Mail an Frau Barbara Jgushia, Ressortleiterin Personal, jgushia@swissuniversities.ch.
Hinweis zum Datenschutz: Da die Besetzung dieser Stelle vom Vorstand von swissuniversities genehmigt wird, werden ihm die Dossiers der Bewerber/innen im engeren Auswahlkreis
zur Kenntnis vorgelegt.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!