Please register to apply for this job.

BKW sucht Head Public Affairs

BKW 5<y Senior Level  Bern, Bern, Schweiz 10 Jun 2018

Job Description

Sie verantworten die Beziehungen zu unseren politischen Stakeholdern und vertreten auf nationaler und regionaler Ebene die Interessen der BKW. Gemeinsam mit Ihrem Team nehmen Sie entscheidend Einfluss auf die Meinungsbildung.

Ihre Verantwortung

  • Sie leiten das Public Affairs Team personell, fachlich und finanziell
  • Sie vertreten die BKW Interessen gegenüber Politik, Behörden, Verbänden, Parteien und weiteren Gremien
  • Sie verantworten die Planung, Steuerung und Umsetzung der politischen Kommunikation der BKW Gruppe und unterstützen die Meinungsbildner bei Auftritten zu energiepolitischen Themen
  • Sie überwachen und analysieren die energiepolitische Entwicklung auf kantonaler und eidgenössischer Ebene und wirken bei der Erarbeitung von BKW Positionen und Stellungnahmen mit

Ihr Hintergrund

  • Universitätsabschluss idealerweise in Wirtschaft, Politologie, Recht oder Medienwissenschaften und/oder Weiterbildung in Public Affairs
  • Sie sind ausgezeichnet im Netzwerken und verfügen über Erfahrung im Lobbying auf Unternehmens- Verbands- oder Agenturseite
  • Sie verfügen über Führungserfahrung und hervorragende analytische sowie strategische Fähigkeiten
  • Gewinnende und überzeugende Persönlichkeit, rasche Auffassungsgabe und taktisches Geschick
  • Fliessende Deutsch- sowie gute Französischkenntnisse

Darauf können Sie sich freuen

Sie schreiben Zukunft: Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben und Projekte in einem sich wandelnden Umfeld. Gemeinsam mit Ihren künftigen Kolleginnen und Kollegen gestalten und prägen Sie langfristig die Energiezukunft.

Sie entfalten Ihr Potential: Wir bieten Ihnen Raum für Ideen und Initiativen. Mit Ihrem Engagement bringen Sie sich selbst, unsere Kunden und die BKW weiter. Wir helfen Ihnen, das Beste aus sich herauszuholen.

Sie erreichen mit uns Grosses: Unsere Stärke ist die Vielfalt. Vielfalt der Menschen, der Berufe, der Ideen, der Fachgebiete und des Angebots. Wir ergänzen und inspirieren uns gegenseitig, lernen voneinander und schaffen gemeinsam Neues und Grosses.

Und darüber hinaus:

  • Flexible Jahresarbeitszeit (41 Stunden pro Woche)
  • 25–30 Arbeitstage Ferien
  • Attraktive und nachvollziehbare Vergütung; Honorierung von guter Leistung
  • Aktienbeteiligung zu Vorzugsbedingungen
  • Fortschrittliche Sozialleistungen; Eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
  • 16 Wochen Mutterschafts- und 5 Arbeitstage Vaterschaftsurlaub; BKW Kitaplätze und Kostenbeteiligung an Kinderbetreuung
  • Finanzielle und/oder zeitliche Unterstützung bei internen und externen Aus- und Weiterbildungen
  • Bewegungsangebote; vergünstigte Fitnessabos; Beratung zu Gesundheitsthemen; Begleitung bei Krankheit/Unfall
  • Personalrestaurant; kostenloses Halbtaxabo; Vergünstigungen bei Drittfirmen; Personalfonds; Familienzulage

Für einzelne Stellen (z.B. befristete Anstellungen) können abweichende Anstellungsbedingungen gelten.

138 total views, 4 today Print Job