CURAVIVA Schweiz sucht Leiter/-in Public Affairs (80-100%)

CURAVIVA Schweiz 5<y Senior Level  Bern, Bern, Schweiz 6 Dez 2018

Job Description

CURAVIVA Schweiz mit Hauptsitz in Bern ist der nationale Branchenverband der über 2600 Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf aus den Bereichen Menschen im Alter, erwachsene Menschen mit Behinderung sowie Kinder und Jugendliche. Für den Geschäftsbereich Kommunikation suchen wir per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine initiative, zielstrebige und teamfähige Persönlichkeit als

Leiter/-in Public Affairs (80-100%)

 

In dieser attraktiven und anspruchsvollen Funktion verantworten und leiten Sie das Ressort Public Affairs. Sie haben in erster Linie die Aufgabe, in enger Zusammenarbeit mit dem Verbandsdirektor, der Leiterin Kommunikation und dem Projektleiter Public Affairs die politischen Interessen auf nationaler und interkantonaler Ebene zu vertreten. Sie bauen ein Netzwerk aus und betreiben eine aktive Beziehungspflege zu nationalen Parlamentarierinnen und Parlamentariern sowie zu Bundesämtern, interkantonalen Stellen, Partnerorganisationen und anderen definierten Zielgruppen der Public Affairs von CURAVIVA Schweiz. Sie initialisieren und führen politische Projekte auf gesamtschweizerischer Ebene zur Interessenvertretung. Weiter koordinieren Sie bereichsübergreifend alle Public Affairs-Aktivitäten und leiten die interne «Polit-Gruppe» von CURAVIVA Schweiz. Sie unterstützen den Präsidenten und Vorstand, den Direktor sowie die strategischen Gremien der Fachbereiche beim Meinungsbildungsprozess und bei Repräsentationsaufgaben. Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Planung und Umsetzung der internen sowie externen Kommunikation über die Aktivitäten der Public Affairs und überprüfen regelmässig die Zielerreichung und die Instrumente Ihres Ressorts.


Wir richten uns an einen vernetzten und vielseitigen Kommunikationsprofi mit einem ausgeprägten Flair für die politische Arbeit und ausgewiesenen Managementqualitäten. Sie weisen einen Hochschulabschluss (z.B. in Politik- und/oder Kommunikationswissenschaften) sowie einige Jahre Berufserfahrung aus. Sie sind mit den politischen Entscheidungsprozessen auf Bundesebene vertraut und begeistern sich dafür, interessante und aktuelle Themen mit einzubringen. Idealerweise bringen Sie fundiertes Wissen und Erfahrung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen im Gesundheits- und Sozialbereich mit. Erfahrungen im Verbandswesen sind ebenfalls von Vorteil. Sie besitzen ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kenntnisse in
der deutschen sowie auch in der französischen Sprache. Sie verfügen überdies über Durchsetzungsvermögen, Kooperationsfähigkeit und zugleich über eine hohe Sozial- und Führungskompetenz. Zudem treten Sie souverän, professionell und überzeugend auf und bewahren auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf. Zielstrebigkeit, Belastbarkeit und Humor runden Ihr Profil ab.


Sie erwartet eine vielseitige und spannende Herausforderung in einem bewegten und abwechslungsreichen Umfeld. Sie treffen auf ein motiviertes und professionell arbeitendes Team an zentraler Lage in Bern und prägen mit Ihrer Arbeit den nationalen Branchenverband CURAVIVA Schweiz.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Elise Tel, Leiterin der Personalberatung von CURAVIVA Schweiz, auf Ihre vollständige Bewerbung bis am 16. Dezember 2018 an e.tel@curaviva.ch. Frau Tel gibt Ihnen auch gerne Auskunft unter der Nummer 031 385 33 63.

 


Bitte denken Sie daran, bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!

139 total views, 1 today Print Job