This job listing has expired and may no longer be relevant!

Dakomed sucht Geschäftsführer und Projektleiter politische Kommunikation (m/f) (50-60%)

Dakomed 5<y Senior Level  Bern, Bern, Schweiz 15 Sep 2016

Job Description

Der Dachverband Komplementärmedizin Dakomed setzt sich seit 2010 für die Anerkennung der Komplementärmedizin ein und arbeitet an der Umsetzung des Verfassungsartikels 118a Komplementärmedizin auf Gesetzes- und Verordnungsebene: die komplementärmedizinischen Heilmethoden werden von der Grundversicherung anerkannt, die Arzneimittelvielfalt bleibt erhalten und Schul- und Komplementärmedizin arbeiten im Interesse einer ganzheitlichen Gesundheitsversorgung zusammenarbeiten.

Ab Oktober oder nach Vereinbarung suchen wir:

eine/n GeschäftsführerIn,

die/der den Verband im Umfang eines 30-40 Prozent Engagements weitgehendst selbständig führt.

In einem weiteren Mandat im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung unterstützen Sie als:

erfahrene/r ProjektleiterIn den Geschäftsführer

im Umfang von weiteren 20-30 Prozent.

Ihre Aufgaben:

  • Im Rahmen Ihrer Geschäftsführungsfunktion entwickeln, planen und formulieren Sie Vorgehensvor- schläge zu Handen des Vorstandes.
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung sämtlicher Projekte wie das Monitoring und das Management politischer Geschäfte, das Fundraising, die Mitgliederbewirt- schaftung, den Versand und Druck der Informationsbulletins sowie die Kommunikation gegen aussen.
  • Als ProjektleiterIn politische Kommunikation im Bereich „Prävention und Gesundheitsförderung“ sind Sie für das Monitoring und das Management politischer Geschäfte zuständig. Sie erarbeiten Umset- zungsvorschläge und koordinieren die Massnahmen mit den beteiligten Akteuren.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ökonomie oder Politologie studiert und verfügen über eine Zusatzausbildung in der Kommunikation.
  • Als BeraterIn in einer Kommunikationsagentur (ca. 3 bis 5 Jahre) oder vergleichbaren Organisation haben Sie Berufserfahrung im Projektmanagement, ebenfalls waren Sie bereits bei NGOs, in der Verwaltung oder im Journalismus tätig (ca. 5 Jahre).
  • Ihre Erfahrungen und fachlichen Kenntnisse befähigen Sie zur wirkungsvollen Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen (Newsletter, Fundraising, Social Media).
  • Sie schreiben stilsicher Texte für unterschiedliche Zielgruppen, sind sich exaktes Arbeiten gewohnt und haben im Umgang mit Kunden ein überzeugendes Auftreten.
  • Sie sind gesundheitspolitisch informiert, überzeugen durch Wissen und verfügen über politisches Interesse und Gespür und sind motiviert, in diesem Bereich ambitioniert mitzuarbeiten.
  • Es wird vorausgesetzt, dass Sie selbständig arbeiten.

Unsere Agentur:

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit interessanten Mandaten im Zentrum von Bern im Bereich der politischen Kommunikation. Sie arbeiten in einem kleinen Team von erfahrenen Politik- und Kommunikationsexperten. Sie haben die Möglichkeit, Ihr berufliches Netzwerk im Gesundheitswesen aufzubauen und zu pflegen.

Ihre Bewerbung:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ein bis Mitte September 2016 an walter.stuedeli@koest.ch oder an Köhler, Stüdeli & Partner GmbH, Walter Stüdeli, Amthausgasse 18, 3011 Bern.

721 total views, 3 today Print Job