Please register to apply for this job.

Ecos sucht ProjektleiterIn Kommunikation und Public Affairs

ecos 3-5y Mid Level  Basel, Basel-Stadt, Schweiz 14 Jun 2018

Job Description

ecos sucht per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung einen/eine

ProjektleiterIn Kommunikation und Public Affairs (80-100%)

für das Team Raum und Mobilität.

Ihre Ausbildung und berufliche Erfahrung erlauben es Ihnen, folgende Aufgaben zu übernehmen:

  • Die Leitung von Projekten mit allen Aspekten der Kommunikation (inklusive Public Affairs) unter anderem in folgenden Themenfeldern: Nachhaltige Wirtschaft und Stadtentwicklung, Agenda 2030, Innovationen und Leuchtturmprojekte, Partizipation, Umwelt- und Energiefragen.
  • Stakeholder-Management für ecos und im Auftrag von KundInnnen (Medienarbeit, Kooperation mit Politik, Verwaltung, Firmen und NGOs).
  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien und -massnahmen.
  • Aufbau von Kommunikationsplattformen.
  • Projektleitung für die Organisation von Events.
  • Kontakte mit Medien, Parteien, Verwaltungen, Unternehmen und NGOs
  • Unterstützung anderer ecos Teams und der Geschäftsleitung bei externen und internen Kommunikationsmassnahmen.
  • Aufbau und Umsetzung von neuen Strategien und Projekten.

Wir erwarten:

  • Interesse und Affinität für Nachhaltigkeitsthemen auf lokaler, nationaler und globaler Ebene.
  • Eigenes Netzwerk im Sektor Nachhaltigkeit und Kommunikation.
  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium.
  • Mehrjährige Erfahrung und Praxis in Kommunikation & Public Affairs sowie Eventmanagement.
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse (verhandlungssicher).
  • Gute Kenntnisse in der Online-Kommunikation (Web, Social media).
  • Eine zupackende Persönlichkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und unternehmerisches Denken.
  • Lebensmittelpunkt in der Region Basel.

Das bietet ecos:

  • Selbständiges Arbeiten mit klaren Zielen und flachen Hierarchien.
  • Ein international vernetztes, für Nachhaltige Entwicklung motiviertes und engagiertes Team mit hohen professionellen Ansprüchen.
  • Innovationsorientierte Projektarbeit in der ganzen Schweiz.
  • Ein berufliches Umfeld mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Branchenüblichen Lohn und Sozialleistungen.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.ecos.ch.

ecos ist in Basel, zwischen Bahnhof SBB und Innenstadt, zuhause. Interessierte senden bitte ihre Bewerbungs-Unterlagen per E-Mail an: Patrik Aellig, Mitglied der Geschäftsleitung, patrik.aellig@ecos.ch, der auch für Rückfragen zur Verfügung steht. Telefon: 061 205 10 68 (Direktwahl).

130 total views, 10 today Print Job