This job listing has expired and may no longer be relevant!

Kommunikationsberater (m/w/d)

Bundesamt für Energie BFE 3-5y Mid Level  Ittigen, Bern, Schweiz 6 Aug 2019

Job Description

Das Bundesamt für Energie (BFE) ist zuständig für die sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Energieversorgung der Schweiz und setzt sich für eine effiziente Energienutzung und für die Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Energien ein. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BFE gestalten Sie die Zukunft der Schweiz. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BFE bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.
Das Bundesamt für Energie BFE sucht einen

Kommunikationsberater (m/w/d)

80 – 100% / ITTIGEN
Mit Expertise in die Zukunft.
Energie ist mehr als nur Technik. Die Kommunikation des BFE sorgt dafür, dass Informationen über alle Facetten dieses dynamischen Sektors umfassend, professionell und verständlich vermittelt werden.

Ihr Aufgabenprofil

  • Analysieren des Kommunikationsbedarfs, Durchführen von Recherchen, Erteilen von Auskünften an Medien, Redigieren von Medienmitteilungen, Vorträgen und Broschüren und Sicherstellen der Schnittstellen zwischen den Fachabteilungen und der Kommunikation
  • Mitarbeiten im Redaktionsteam für das Online-Magazin «energeiaplus.com» und die Social Media-Kanäle des Amtes.
  • Verantworten der operativen Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen des Amtes, des Gebäudeprogramms und des Programms EnergieSchweiz.
  • Beantworten von Anfragen von Parlament und Bürger/innen.

Ihre Kompetenzen

  • Universitäts /(Fach)Hochschulabschluss oder Eidg. Dipl. PR-Beraterin/Berater mit Zusatzausbildung im Bereich Kommunikation
  • Vertiefte Kenntnisse in Projektmanagement im Bereich Kommunikation
  • Interesse an Energie- und Umweltthemen sowie Erfahrung in der Durchführung von Öffentlichkeitskampagnen und der Entwicklung von Kommunikations- und Marketingkonzepten
  • Belastbare, ziel- und ergebnisorientierte sowie kommunikative Persönlichkeit mit ausgeprägten redaktionellen Fähigkeiten
  • Gute aktive Kenntnisse in zwei Amtssprachen und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie Englisch

Zusatzinformationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Marianne Zünd, Leiterin Abteilung Medien und Politik, Tel. 058 462 56 75

Referenznummer: 39444