Please register to apply for this job.

NDB sucht Analyst/in Spionageabwehr

Nachrichtendienst des Bundes (NDB) 2-3y Junior Level  Bern, Bern, Schweiz 31 Okt 2014

Job Description

Der Nachrichtendienst des Bundes (NDB) stellt den ständigen In- und Auslandnachrichtendienst sicher. Seine Aufgaben bestehen in der Wahrung der inneren und äusseren Sicherheit der Schweiz. Er ist eine Organisation, die unter anderem die nicht öffentlich zugängliche Informationen mit nachrichtendienstlichen Mitteln beschafft, auswertet und verbreitet. Ziel des Nachrichtendienstes ist es, eine führungsrelevante Nachrichtenlage für Entscheidungsträger aller Stufen zu erstellen. Der NDB ist dem Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport unterstellt.

Analyst/in Spionageabwehr (80-100%)

Wir bieten Ihnen eine weitgehend selbständige Recherchier-, Analyse- und Synthesetätigkeit in einem interdisziplinä­ren und dynamischen Arbeitsumfeld. Sie sind eine diskrete und integre Persönlichkeit. Sie sind kritisch, neugierig, flexibel und ausdauernd. Sie sind in der Lage, rasch Wichtiges von Unwichtigem zu trennen, komplexe Sachverhalte zu verstehen und darauf angemessen zu reagieren und sich schriftlich wie mündlich klar und prägnant auszudrücken
Sie haben einen Hochschulabschluss auf Masterstufe, vorzugsweise in Politikwissenschaften, internationalen Beziehungen, Sicherheitspolitik, neuerer Geschichte, Volkswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften. Sie haben ein ausgesprochenes Interesse an weltweiten, aktuellen sicherheitspolitischen Fragen.

Grundvoraussetzungen für diese anspruchsvolle Tätigkeit sind sehr gute analytische und redaktionelle Fähigkeiten, weiter werden das Schweizer Bürgerrecht, aktive Kenntnisse in zwei Amtssprachen und passive Kenntnisse in der dritten Amtssprache sowie des Englischen in Wort und Schrift vorausgesetzt. Einige Jahre Berufserfahrung in der Bundesverwaltung sind von Vorteil. Die Kenntnis der gängigen Officeapplikationen sowie der Umgang mit Onlinerecherchen und Datenbanken ergänzen Ihre Kompetenzen. Sie sind vertraut mit den Chancen und Risiken der modernen Informationsgesellschaft, insbesondere im Cyberbereich.

Bewerbungen von Personen aus der italienischen und französischen Sprachgemeinschaft sind besonders erwünscht. Im Hinblick auf eine mögliche spätere Anstellung beim NDB behandeln Sie bereits Ihre Bewerbung diskret.

hre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
Nachrichtendienst des Bundes
Personal NDB, Irène von Gunten
Papiermühlestrasse 20
3003 Bern

Email: personal@ndb.admin.ch
Anmeldeschluss: 01.12.2014

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen Markus Zaugg 058 464 22 16.

Ref. Code: 23287

1736 total views, 4 today Print Job