VerlagsleiterIn (m/w/d)

NZZ Libro 2-3y Junior Level  Basel, Basel-Stadt, Schweiz 7 Jul 2020

Job Description

NZZ Libro ist ein in der Schweiz führender Sachbuchverlag, der in den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Geschichte und Turicensia Bücher publiziert. Als Buchverlag der Neuen Zürcher Zeitung trägt NZZ Libro mit seinem Verlagsprogramm zu einer modernen Schweiz und einer liberalen Gesellschaft bei. Seit Juni 2018 erscheinen die Bücher von NZZ Libro unter dem Dach der Schwabe Verlagsgruppe AG in Basel.

Wir bieten ab sofort oder nach Vereinbarung die verantwortungsvolle Position als

VerlagsleiterIn (m/w/d) NZZ Libro

In dieser Funktion übernehmen Sie die Verantwortung für qualitätsvolle, marktgerechte und zielgruppenorientierte Inhalte und Produktformen sowie für die klare Profilierung des Verlagsprogramms und der Verlagsmarke NZZ Libro.

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für den strategischen Ausbau und die Weiterentwicklung des Verlagsprogramms in Zusammenarbeit mit der Programmkommission.
  • Programmleitung, Akquisition und Planung von Publikationsprojekten und deren Realisierung
  • Verantwortung für die Budgetierung sowie Umsatz- und Kostenplanung
  • Fachliche, organisatorische und finanzielle Führung des Programmbereiches
  • Netzwerkpflege für die Marke NZZ Libro
  • Repräsentation des Verlages gegenüber Autoren, Herausgerbern und externen Gremien

Ihr Profil

  • Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Geschichte, Politik oder Wirtschaft
  • Intrinsisches Interesse an Politik, Wirtschaft und Zeitgeschichte der Schweiz und des deutschsprachigen Auslands
  • Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Erfahrung im Verlagswesen, insbesondere in der Programmverantwortung und über journalistische Erfahrung.
  • Als umsetzungsstarke und zugleich verbindliche Person mit Innovationskraft und Vorbildcharakter unterstreichen Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten Ihren Führungsstil.
  • Fundierte Kenntnisse der digitalen Medienwelt und der branchenspezifischen betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge
  • Deutsch auf Muttersprachniveau mit sehr guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie Englisch (B1) und Französisch

Sie erwartet eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer kreativen Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Wir haben Vertrauen in die Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden und bieten viel Raum für selbständiges, aktives und unternehmerisches Wirken und Gestalten. Arbeitsort ist Basel.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Ludwig T. Heuss, Verleger, Schwabe Verlagsgruppe AG, bewerbung@schwabe.ch.

Auskunft erteilt Peter Riva, CEO Schwabe Verlagsgruppe AG, peter.riva@officina-petri.com, Tel. 061 467 85 80.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!