Projektleiter*in (m/w/d) Energie, 80%

Stadt Z├╝rich 3-5y Mid Level  Z├╝rich, Z├╝rich, Schweiz 22 Jan 2020

Job Description

Die Stadt Z├╝rich hat eine energiepolitische Pionierrolle inne, die national und international Beachtung findet. Sie tr├Ągt das Label ┬źEnergiestadt Gold┬╗ und wurde mehrfach mit dem ┬źEuropean Energy Award┬╗ ausgezeichnet. Leitlinien sind die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft, die seit 2008 in der Gemeindeordnung verankert sind. Aktuell ├╝berpr├╝ft die Stadt, wie die Ziele betreffend Verringerung der Treibhausgasemissionen entsprechend des Pariser Klimaabkommens versch├Ąrft werden k├Ânnen.

Die Energiebeauftragte koordiniert die st├Ądtische Energiepolitik und ist im Departement der Industriellen Betriebe angesiedelt. Sie ber├Ąt und unterst├╝tzt den Departementsvorsteher und den Stadtrat zu allen energiepolitischen Fragen.

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung f├╝r die Weiterentwicklung der st├Ądtischen F├Ârdergelder und Koordination der Energieberatungsangebote eine/n

Projektleiter*in (m/w/d) Energie, 80%

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der F├Ârdermechanismen im Bereich Energie der Stadt Z├╝rich
  • Laufende Pr├╝fung und Aktualisierung der F├Ârdermodelle im Energiebereich
  • Entwicklung eines Konzepts zur Kommunikation der st├Ądtischen Energieberatungsangebote zur Erh├Âhung der Wirksamkeit und Kundenfreundlichkeit
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Entwicklung, beim Aufbau und Unterhalt einer neu zu schaffenden Website Energie der Stadt Z├╝rich
  • Pflege und Weiterentwicklung der Website und weiterer Kommunikationsinstrumente der Energiebeauftragten
  • Erarbeitung von energiepolitischen Entscheidungsgrundlagen
  • Mitwirkung an Vernehmlassungen und Beantwortung politischer Vorst├Âsse
  • Unterst├╝tzung bei der Umsetzung des Masterplans Energie mit den Dienstabteilungen und in der Energiekommunikation

Sie bringen mit

  • Hochschulabschluss in einer der folgenden Disziplinen: Volkswirtschaft, Ingenieurwesen, Umweltnaturwissenschaften,
  • Mehrj├Ąhrige Erfahrung in der Leitung von Projekten
  • Kenntnisse in den Bereichen Energiepolitik und Energiewirtschaft
  • Analytisches und konzeptionelles Denkverm├Âgen
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsverm├Âgen
  • Leistungsbereitschaft und Qualit├Ątsanspruch

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitige T├Ątigkeit in einem dynamischen und interdisziplin├Ąren Team
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit M├Âglichkeiten zur Weiterbildung, beruflichen Entwicklung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeitsplatz in Gehdistanz zum Z├╝rcher Hauptbahnhof

Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an susanne.eberle@zuerich.ch.

Silvia Banfi Frost, Energiebeauftragte der Stadt Z├╝rich beantwortet gerne Ihre Fragen, silvia.banfifrost@zuerich.ch oder 044 412 26 24.

Referenz-Nr.: 32108


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erw├Ąhnen!