This job listing has expired and may no longer be relevant!

ProjektleiterIn Kommunikation und Public Affairs (m/w/d)

ecos 3-5y Mid Level  Basel, Basel-Stadt, Schweiz 25 Jul 2019

Job Description

ecos ist seit 30 Jahren eine f├╝hrende schweizerische Firma im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung. ecos ist t├Ątig als Think-tank, Projektentwickler und Dienstleister im Auftrag von Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und ├Âffentlichen K├Ârperschaften. Wir arbeiten lokal, national und international, machen nachhaltige Entwicklung verst├Ąndlich und lassen dabei Konzepte zu Taten werden. So schafft ecos Mehrwert f├╝r Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft mit dem Ziel, die Lebensgrundlagen langfristig zu verbessern. Wir┬ásuchen per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung einen/eine

ProjektleiterIn Kommunikation und Public Affairs (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich

  • Die Leitung von Projekten mit allen Aspekten von Kommunikation und Public Affairs, unter anderem in folgenden Themenfeldern: Nachhaltige Wirtschaft, Infrastruktur- und Stadtentwicklung, Innovation, Partizipation, Umwelt- und Energiefragen (inkl. Agenda 2030).
  • Stakeholder-Management f├╝r ecos / im Auftrag von KundInnnen (Medienarbeit, Kooperation mit Politik, Verwaltung, Firmen und NGOs in der Schweiz).
  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien und -massnahmen.
  • Kontakte mit Parteien und ├Âffentlicher Verwaltung auf allen politischen Ebenen der Schweiz (Bund, Kantone, Gemeinden).
  • Kontakte mit Medien, Unternehmen und NGOs.
  • Aufbau von Kommunikationsplattformen, Organisation von Events.
  • Unterst├╝tzung anderer ecos-Teams und der Gesch├Ąftsleitung bei externen und internen Kommunikationsmassnahmen.
  • Aufbau und Umsetzung von neuen Strategien und Projekten.

Wir erwarten

  • Interesse und Affinit├Ąt f├╝r Nachhaltigkeitsthemen auf lokaler, nationaler und globaler Ebene.
  • Eigenes Netzwerk in Politik/Kommunikation/Medien in der Schweiz.
  • Mehrj├Ąhrige Erfahrung und Praxis in Kommunikation & Public Affairs.
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium.
  • Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Englisch- und Franz├Âsischkenntnisse (verhandlungssicher).
  • Gute Kenntnisse in der Online-Kommunikation (Web, Social media).
  • Eine zupackende Pers├Ânlichkeit, Teamf├Ąhigkeit, Belastbarkeit und unternehmerisches Denken.
  • Lebensmittelpunkt in der Region Basel.

Das bietet ecos

  • Selbst├Ąndiges Arbeiten mit klaren Zielen und flachen Hierarchien.
  • Ein international vernetztes, f├╝r Nachhaltige Entwicklung motiviertes und engagiertes Team mit hohen professionellen Anspr├╝chen.
  • Innovationsorientierte Projektarbeit in der ganzen┬áSchweiz.
  • Ein berufliches Umfeld mit Gestaltungs- und Entwicklungsm├Âglichkeiten.
  • Branchen├╝blichen Lohn und Sozialleistungen.

ecos ist in Basel, zwischen Bahnhof SBB und Innenstadt, zuhause. Interessierte senden ihre Bewerbungs-Unterlagen und ein Motivationsschreiben per E-Mail an: Patrik Aellig, Mitglied der Gesch├Ąftsleitung,┬ápatrik.aellig@ecos.ch. F├╝r R├╝ckfragen stehen wir ab 5. August 2019 unter Telefon 061 205 10 10 zur Verf├╝gung.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung┬ápolitjobs.ch┬ázu erw├Ąhnen!