This job listing has expired and may no longer be relevant!

Staatskanzlei Kanton Bern sucht Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Staatskanzlei Kanton Bern <1y Entry Level  Bern, Bern, Schweiz 23 Sep 2015

Job Description

Die Staatskanzlei ist Stabs- und Verbindungsstelle des Grossen Rates und des Regierungsrates. Für die Koordination der Aussenbeziehungen des Regierungsrates ist der Dienst für Aussenbeziehungen (DAB) zuständig.

Die Staatskanzlei sucht einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Beschäftigungsgrad 80%

Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die unterkantonale Zusammenarbeit.
  • Dabei bereiten Sie die Sitzungen der Konferenz der Kantonsregierungen, der Westschweizer Regierungskonferenz und der Nordwestschweizer Regierungskonferenz in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Vertretern des Regierungsrates des Kantons Bern in diesen Gremien vor.
  • Als Koordinator/in stellen Sie den Informationsfluss nach innen und aussen sicher, nehmen Einsitz in Arbeitsgruppen und gewährleisten die Kohärenz bei der Wahrung der Interessen des Kantons.
  • Weiter betreiben Sie ein Monitoring zur Relevanz der schweizerischen Europapolitik für den Kanton Bern.

Anforderungen:

  • Sie verfügen vorzugsweise über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Geschichte oder Politikwissenschaft und interessieren sich für Fragen des Föderalismus.
  • Zudem denken Sie vorausschauend und handeln vernetzt.
  • Ihre Selbständigkeit, Eigeninitiative und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit ermöglichen Ihnen, den Handlungsspielraum in dieser Funktion zielgerichtet und kreativ auszunutzen.
  • Die Vertretung des Kantons Bern nach aussen, auch über die Sprachgrenze hinweg, liegt Ihnen.
  • Sehr gute Französischkenntnisse sind unabdingbar, und Sie haben überdurchschnittliche redaktionelle Fähigkeiten.
  • Sie schreiben auch Reden für die Mitglieder des Regierungsrates.
  • Sprache: Deutsch, Französisch

Wir bieten:

  • Wir bieten Ihnen eine spannende und vielseitige Funktion mit hoher Eigenverantwortung an einer zentralen Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung sowie die fortschrittlichen Anstellungsbedingungen des Kantons Bern.

Stellenantritt 01.01.2016 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort Im Herzen der Berner Altstadt

Ihre Bewerbung:

Spricht Sie diese Herausforderung an? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (bis zum 09.10.2015) an:

die Staatskanzlei des Kantons Bern, Personaldienst, Referenz 045445, Postgasse 68, 3000 Bern 8

oder

per E-Mail an hr@sta.be.ch

Kontakt:

Gerne gibt Ihnen Herr Dr. Thomas Moser, Beauftragter des Regierungsrates für Aussenbeziehungen (Tel. 031 633 75 32, E-Mail thomas.moser@sta.be.ch), weitere Auskünfte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Zum Ausgleich von Teilzeitanstellungen von Frauen und Männern sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.

Website: www.sta.be.ch

Bewerbungsfrist: 09.10.2015

Referenz-Nr: 45445D

648 total views, 1 today Print Job