politjobs job alert CH 2017-21 – Strategie der Nichtmitgliedschaft

Franz von Däniken fordert in einem Kommentar die Schweizer Regierung dazu auf, sich stärker in die zukünftige Ausgestaltung der Europäischen Union einzubringen. Für ihn geht es „um nichts anderes als um die umfassende Strategie der Nichtmitgliedschaft, welche die Schweizer Regierung nach dem Rückzug des Beitrittsgesuchs der eigenen Bevölkerung wie auch den europäischen Partnern schuldet“. Seiner Meinung nach sollte der Bundesrat sie als Verdeutlichung und Erweiterung der außenpolitischen Strategie 2016 bis 2019 konzipieren und damit auch Einfluss auf die brennenden internationalen Fragen nehmen. Diese Forderung könnte durchaus auf fruchtbaren Boden fallen, denn eine aktuelle Studie der ETH zeigt, dass die Schweizer zwar die nähere Zukunft des Landes optimistisch beurteilen (82 Prozent, 7 Prozent mehr als 2016), die Entwicklung der Welt allerdings sehr düster bewertet wird. Der Bundesrat hätte nun die Chance, daran etwas zu ändern.

Falls auch Sie etwas an den politischen Rahmenbedingungen ändern wollen, haben auch Sie die Chance, die Initiative zu ergreifen und sich auf einen unserer politjobs zu bewerben. Weiter spannende Stellenangebote finden Sie wie immer auf www.politjobs.ch.

Ihr politjobs-Team

 

SP-Fraktion der Bundesversammlung sucht Politische/n Fachsekretär/in (80-100%)

Ihr Verantwortungsbereich: Sie leisten in Ihrem Fachbereich die inhaltliche Grundlagenarbeit für die SP, erarbeiten Konzeptpapiere zu zentralen politischen Themen und verfassen die Vernehmlassungsantworten der Partei; Sie sind in Ihrem Fachbereich zuständig für die Koordination der politischen Arbeit der SP-Bundeshausfraktion; Sie unterstützen die SP-Delegationen in der parlamentarischen Arbeit inhaltlich und organisatorisch; Sie betreuen die parlamentarischen Geschäfte während der Kommissionsberatungen und in den Sessionen; Sie pflegen die fraktionsnahen Netzwerke, arbeiten mit befreundeten Fachorganisationen und Verbänden zusammen und unterhalten Kontakte zu Expertinnen und Experten aus den Bereichen der Rechts-, Migrations- und Asylpolitik (…)

Novartis seeks Public Affairs Manager (80-100%)

Shape a regional PA strategy and policy agenda; Build and manage external relationships relevant to Novartis Pharma Switzerland; Identify, prioritize and drive topics which define policy environment for Swiss business; Deliver strategic advice and prepare briefs for senior management on industry association meetings; Liaise with business functions to provide key support for market related tasks (i.e. stakeholder management); Ensure smooth information exchange with corporate as well as global public affairs functions; Build PA and issue management competency in the market; Evaluate location (communal and cantonal) topics and issues; account for ‘Good Corporate Citizenship’

Swissaid sucht Verantwortliche/r Entwicklungspolitik (80%)

Ihre Aufgaben: Als verantwortliche Person für das entwicklungspolitische Dossier ökologische Landwirtschaft gestalten Sie die strategische Planung mit und setzen diese um. Sie beeinflussen aktuelle politische Prozesse in der Schweiz, setzen sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, indem sie die entwicklungspolitischen Aspekte in die Debatte einbringen und die Argumente mit evidenzbasierten Studienergebnissen aus dem Süden belegen. Sie recherchieren und informieren über politische Zusammenhänge, lobbyieren bei Politik und Verwaltung (…)

SP Stadt Zürich sucht Campaigner/innen für die Stadt- und Gemeinderatswahlen 2018 (70%)

Als Campaignerin oder Campaigner bist du für die Organisation und Unterstützung der Freiwilligenarbeit der SP Stadt Zürich in der Kampagne für die Stadt- und Gemeinderatswahlen 2018 zuständig. Du organisierst, unterstützt und motivierst die engagierten Personen und befähigst sie, die Hauptziele der Basiskampagne zu erreichen. In erster Linie bist du für Koordination und Organisation von Mobilisierungsanlässen zuständig, die von Freiwilligen und Sektionen durchgeführt werden (…)

Schweizerische Energie-Stiftung bietet Praktikum (80%) im Bereich Strom & Atom

Die Schweizerische Energie-Stiftung SES ist eine energiepolitische Fachorganisation. Sie setzt sich für eine menschen- und umweltgerechte Energiepolitik ein. Der effiziente Einsatz von Energie und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen stehen im Vordergrund. Die SES erarbeitet Entscheidungsgrundlagen für Politik, Medien und Gesellschaft. Sie ist politisch unabhängig und wird von ihren Mitgliedern und SpenderInnen finanziert (…)

Schweizerische Bankiervereinigung sucht Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Public Affairs 80-100 %

In dieser Position sind Sie für folgende Aufgaben zuständig: Proaktives Issue Management, d.h. Monitoring und Analyse der relevanten politischen Geschäfte und Entwicklungen in der Schweiz, Verfassen von Positionspapieren und Berichten; Analyse politischer und ökonomischer Sachverhalte, Beurteilung von Trends in der Politik, Wirtschaft und in den Medien; Beziehungspflege zur Schweizer Politik und zu den Verbänden, Betreuung und Koordination von Public Affairs Aktivitäten und Anlässen; Unterstützung bei der Ausarbeitung von Campaigning-Konzepten; Mitwirkung in internen Arbeitsgruppen und Betreuung von internen Gremien; Mitarbeit und Unterstützung unseres Chefökonomen auf Projektbasis (z.B. im Fintech-Dossier) (…)

Nichts gefunden? Täglich aktualisierte Jobangebote in der Schweiz finden Sie hier.

CONTACT & IMPRINT

politjobs wird betrieben von polisphere e.V. – Verein zur Förderung der politischen Kommunikation
polisphere, Albrechtstraße 16, 10117 Berlin, Germany

Verantwortliche iSdP: Geschäftsführende Vorsitzende Dr. Sandra Busch-Janser – sbj@polisphere.eu, Amtsgericht Charlottenburg VR 30889 – 9B, Steuernummer 27/675/56232

www.politjobs.ch